J ∈ {∆LPH∆.ΩMEG∆.∆LPH∆.}

THE.WΩRLD.IS.UPSIDE.DΩWN ∈ {HΩNESTY.∆UTHENTICITY.HUM∆NITY.}

Monat: November, 2014

Alphasprachrohr.

Die Photographie ist das Sprachrohr meiner Universen.

IMGP5040_Fotor

Diekunstdesverliebens.

Jeden Tag wird der Moment genutzt,
Liebe zu finden in den Dingen die man sieht,
in dem was man empfängt und gibt.
Die Kunst dies zu beherrschen,
ist die tiefste Kraft des künstlerischen Schöpfens.
Wie Öl ins Feuer erträgt man den Schmerz,
denn es befreit, es löst los und stählt,
den Verstand und das Herz,
wird sich weiter öffnen,
für neue Momente der Kunst:
Der Liebe zum Verlieben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schnapsschüsse.

Trunkenbolde der Kunst sind betäubt,
von der Scheiße der Mitte und,
finden Wege, finden Ziele, haben Methoden,
erlernt ihre Liebe zur Kunst zu bewahren,
trotz des Abfucks der Massen,
die nur verblendet vermögen zu hassen,
denn sie denken in schubladartigen Rassen.

alpträume

Weicheier.

Weichgekochte Klöten des Establishments.
Versuchen die Liebe zu verunsichern.
Da sie im Leben nicht verstehen.
Es geht ausschließlich um Kunst.
Und Kunst bedeutet Liebe.
Denn Liebe liebt Kunst.
Nur wer Kunst liebt.
Vermag wahrhaftig zu lieben.

IMG_0799_Fotor

Kopffickkino.

Kunst der Liebe willen.
Und Liebe der Kunst willen.
Der Wille die Liebe in der Kunst.
Zu finden nur durch liebende,
Leidenschaft für könnende Kunst.

IMG_0640_Fotor