Diekunstdesverliebens.

von Johannes Malaka

Jeden Tag wird der Moment genutzt,
Liebe zu finden in den Dingen die man sieht,
in dem was man empfängt und gibt.
Die Kunst dies zu beherrschen,
ist die tiefste Kraft des künstlerischen Schöpfens.
Wie Öl ins Feuer erträgt man den Schmerz,
denn es befreit, es löst los und stählt,
den Verstand und das Herz,
wird sich weiter öffnen,
für neue Momente der Kunst:
Der Liebe zum Verlieben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Advertisements