Kater.

Am Abend.

Trunkenbolde überall.
Trunken unserer selbst.
Die Inszenierung im vollen Gange.
Die Gemüter aneinander schlagen.
Die Verurteilung überschwappt.

Am Morgen.

Der Kopf schwer.
Der Bauch unwohl.
Die Glieder schwach.
Gedanken kreisen.
Magensäure rumort.
Knie zittern.

Was haben wir getan?
Niemand bewahrt Wahrhaftigkeit.
Feigheit wohin das Auge reicht.

trunkenbolde

 ∆lphaΩmega. Juli 2014.