Schrittlos.

Gehe den Schritt.
Auf dich zu.
Auf deine Mitte.

Um zu Ruhen.
Gedankenlos.
Dem Rest.

Zu nichts verpflichtet.
Außer.
Ehrlichkeit. Wahrhaftigkeit. Menschlichkeit.

Die Liebe eine Illusion.
Ich Selbst.
Eine Wahrnehmung.

Alles Wahrnehmung.
Lediglich Illusion.
Verkannter Realität.

Los. Los. Los.
Erster Schritt.
Dann Stillstand.

Warum nicht weiter gehen?
Warum immer spielen?
Warum immer denken?

Kein Bock zu verrenken.
Meinen Verstand. Mein Herz. Meinen Körper.
Das geht zu weit.

Die Formalismen des Establishments nur eine oberflächige Notwendigkeit sind um die wahren Gesichter nicht zeigen zu müssen und ruhig gestellt nebeneinander existieren zu können ohne Aufwand mit viel Bequemlichkeit die Herzen verschlossen die Verständer gelähmt die Körper ermüdet das Leben passiv gespeist von multinationalen Supraeinstellungen welche die Einzigartigkeit fressen um menschenfressend Profit zu schlagen aus der Verwirrtheit aller Lebewesen auf dem Planeten der Koexistenz lohnt es sich nicht das zu tun was ein Mensch tun muss sondern der Mensch sollte das tun was der Mensch tun will was der Mensch für ehrlich wahrhaftig menschlich gedenkt zu tun nur so ein gutes Leben möglich ist ohne Scheiss.

Wo ist die goldene Mitte?

Liebe zuerst dich selbst.
Der Rest fügt sich.
In der Mitte der Existenz.

Sei standhaft.
Sei flexibel.
Sei groß.

Wie eine Palme.
Bewahre deine Kokosnüsse.
Lasse sie fallen.

Auf von Torheit.
Befallene Fusballtore.
Des eingelullten Weltmeisters.

Sei ein Meister deiner Selbst.
Scheiss auf Selbsttrainer.
Höre auf die Beratung.

Deines eigenen Ichs.
{Verstand. Herz. Körper.}
Zeigen die Örtlichkeit deines Ichs.

Finde es ohne Kompass.
Mäandrierung nicht schlimm sondern notwendig.
Um auszuloten den wahren Weg.

Erdwissenschaftler schon immer.
Wussten was gut.
Ist.

Um im Einklang zu sein mit der.
Mensch Umwelt.
Beziehung.

Zum ersten Schritt.
Immer zwei gehören dazu.
Das gegenüberliegende ohne Teilnahme tot sein sollte.

Für dich.
Nur du.
Bist lebendig.

Nur dich zu lieben.
Es gilt.
Um so liebender du die Umwelt lieben kannst.

IMGP8420_Fotor

J ∈ {∆LPH∆.ΩMEG∆.∆LPH∆.}

Advertisements